Internationale Grössentabelle


Fingergröße kennen & messen

METHODEN 1

 

METHODEN 2

Um einen Ring in Ihrer Größe auszuwählen, ohne ihn anprobieren zu können, zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Fingergröße messen können. Aber vor allem sollten Sie wissen, dass Ihre Finger durch die Sommerhitze anschwellen: Sie brauchen also Sommerringe und Winterringe, es sei denn, Sie verlieben sich in einen Ring und sagen sich, dass Sie einen Ihrer Finger finden werden, der den richtigen Durchmesser hat, um ihn zu tragen!


Wenn Sie zwischen 2 Größen zögern, wählen Sie immer die obere Ringgröße und nicht die untere.

Um Ihre Ringgröße zu bestimmen und zu kennen, messen Sie wie folgt:

  1. Verwenden Sie eine helle Schnur und einen dunklen Marker.
  2. Wickeln Sie die Schnur um das wichtigste Fingergelenk, das den Ring erhalten soll.
  3. Markieren Sie den Schnittpunkt der Schnur mit dem Marker (stellen Sie sicher, dass Sie Tinte auf beiden Teilen der Schnur haben).
  4. Messen Sie mit einem Lineal den Abstand in Millimetern zwischen den beiden Punkten und Sie erhalten den Umfang des zu bestellenden Fingers.

Die besten Bartstile für Ihre Gesichtsform

Die besten Bartstile für Ihre Gesichtsform

Sind Sie eher ein Basketball oder ein Fußball oder ein... Rugbyball? Sie wollen schließlich nicht wie ein Federball aussehen. Hören Sie, alle Gesichtsformen sind wunderbar und einzigartig - und sollten als solche gefeiert werden. Sie sollten Ihren Bart wachsen lassen, wie lang oder dick Sie wollen. Aber wenn Sie sich auf Geometrie und Symmetrie verlassen wollen, dann haben wir ein paar Tipps für Sie.

Das Wichtigste zuerst: Das Oval ist, allgemein gesprochen, die ästhetischste Gesichtsform. Es findet eine glückliche Balance zwischen lang und kurz, schmal und breit. Es hat einen sanften Abschluss ohne scharfe Winkel. All diese Eigenschaften sind wichtig zu beachten, denn sie diktieren, wie Männer mit anderen Gesichtsformen ihren Bart wachsen lassen können: Es sind weiche Winkel und nicht zu harte Längen und Breiten, die helfen, die Dinge auszugleichen. Denken Sie also vor allem an diese Regel: Versuchen Sie, Ihr Gesicht und Ihren Bart so oval wie möglich zu gestalten.

Ovale Gesichter

In Anbetracht der Tatsache, dass ovale Gesichter bereits die symmetrischsten sind, können Männer mit dieser Form so ziemlich jede Art von Bartstil ausprobieren, mit wenig Risiko, wie es die Symmetrie beeinflussen wird. Ein buschiger Bart an den Seiten und ein kurzer an der Unterseite sehen normalerweise genauso schmeichelhaft aus wie kurze Seiten und eine größere Länge. Solange Sie keine scharfen Winkel hineinschneiden, sollten Sie feststellen, dass die meisten Bartstile Ihren Knochenbau ergänzen.

Runde Gesichter

Ein langer Bart wird Ihnen am meisten schmeicheln, da er Ihr ohnehin schon rundes Gesicht verlängert. Halten Sie die Seiten kurz und lassen Sie alles unter dem Kinn voll wachsen.

Längliche und rechteckige Flächen

Ein Bart mit einer kurzen Unterseite und volleren Seiten wird Ihrem von Natur aus eher schmalen Gesicht mehr Breite verleihen. Dies ist eine viel bessere Option, als einen langen, schmalen Bart wachsen zu lassen, der allen Gesetzen der Symmetrie widerspricht.

Quadratische Gesichter

Ähnlich wie bei Männern mit runden Gesichtern wollen Sie einen langen, aber schmalen Bart, um Ihrem Gesicht Länge zu verleihen, ohne es zu verbreitern. Da Ihr Gesicht eckiger ist als ein rundes, ist es wichtig, den Bart zu formen, wenn er wächst. Versuchen Sie, ihn in eine runde, eher ovale Form zu bringen, wenn er voller wird.

Dreieckige Gesichter

Ihr Gesicht verläuft nach außen, mit einem breiteren Kiefer und einer schmaleren Stirn. Und das schafft eine knifflige Situation, da Sie an der Stelle, an der Sie sich einen Bart wachsen lassen wollen, bereits am vollsten sind. Also, keine Vollbärte. Sie haben aber zwei gute Möglichkeiten: Die erste ist, alles kurz und kupiert zu halten. Die zweite ist, sich einen langen Bart wachsen zu lassen, ihn aber an den Seiten kurz zu halten und ihn dann nach innen zu formen, um Ihrem Gesicht und dem Bart einen ovalen Gesamteffekt zu geben. Dies wird schwieriger zu bewerkstelligen sein, aber wir hoffen, Sie sind der Herausforderung gewachsen.

Diamant-Gesichter

Sie haben breite Wangen und eine schmale Stirn und Kiefer. Das bedeutet, dass es am besten ist, die Seiten kurz zu halten, während der untere Teil Ihres Bartes herauswächst. Da Ihre Wangen jedoch stärker zum Kinn hin abstehen, sollten Sie das Kinnhaar etwas kürzer halten als den Rest des unteren Teils. Sie können diese Illusion auch erzeugen, indem Sie den Bart mit einem guten Bartwachs oder -öl in eine ovale Form modellieren.

Neueste Artikel

Wikinger Armreif Bedeutung

Wikinger Armring: Seine Geschichte und Bedeutung. Schon in der Wikinger zeit liebten die Wikinger Armringe. Diese Armringe haben eine große und sch...

MEHR LESEN

Lagertha

Die Geschichte von Lagertha, der legendären Wikingerkriegerin, wird von dem dänischen Historiker Saxo erzählt. Eine emblematische Figur der nor...

MEHR LESEN

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen